Donnerstag, 15. September 2011

ein paar Veränderungen...

...stehen ins Haus.
Diese führen zum dringenden Bedürfnis nach neuen Klamotten und allerdings auch zu einem Mangel an freier Zeit. Macht nix, Klamotten sind schnell genäht und den Mangel an Freizeit werde ich nicht beklagen, da er sehr, sehr positive Gründe hat.

Hier nun mein erstes neues Teil "für's Büro". Es handelt sich um das Modell Nr. 7 aus der Ottobre 5/2011, also der aktuellen für die Dame. Ich habe es aus Leinen genäht und es gefällt mit richtig gut.

an der Wand

 an mir


Dann wollte mein kleines Mädel schon lange genauso eine Jacke, wie die, die ich für ihren Bruder genäht habe. Natürlich habe ich ihr Ihren Wunsch erfüllt und Sgt. Peppers für Mädels kreiert. 

Das Modell ist aus der Ottobre 6/2010 und in Größe 98 genäht. Ich habe einen ganz dunkelvioletten Sweat verwendet und mit der zurzeit klassischsten aller Mädchenfarben kombiniert. Die Knöpfe haben mich vor eine große Herausforderung gestellt. Die ursprünglich vorgesehenen waren auf die Schnelle hier in der Provinz nicht zu bekommen. Doch nach einer halben Stunde stöbern im Lieblingsladen vor Ort bin ich doch noch fündig geworden. Es sind Trachtenknöpfe. So richtig mit Edelweißblüte!

...hier im Vergleich mit der Jungsvariante...

Tja, das wär's erstmal für heute. Ich hoffe, ich komme auch weiterhin regelmäßig dazu, hier zu posten. 

Liebe Grüße von la costurera...

Kommentare:

  1. Schöne Sachen hast du genäht! Ich wünsche dir viel Spaß bei der Arbeit!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe anne, vielen Dank für deine netten Worte!

    AntwortenLöschen